Tipps für die Jobsuche ab 50

Tipps

Tipps für die Jobsuche ab 50

Die Jobsuche ist für viele Menschen ein Prozess, den sie gerne vermeiden würden. Dies gilt insbesondere für ältere Arbeitnehmer. Ein Jobwechsel mit 50? Für viele undenkbar. Doch manchmal liegt diese Entscheidung außerhalb der eigenen Entscheidungsgewalt. Das Unternehmen meldet Insolvenz an, der Arbeitsvertrag war nur befristet, oder das Betriebsklima hat sich nicht zum Guten verändert. Doch im Gegensatz zu Berufsanfängern zählen Jobsuchende ab 50 nicht gerade zur heiß umworbenen Bewerbergruppe. Damit es trotzdem mit der Jobsuche klappt, erfährst du nun ein paar Tipps und Tricks, die du beachten solltest.

 

Jüngere Arbeitnehmer werden oft bevorzugt: Frisch von der Uni, mit dem neuesten Fachwissen ausgestattet und vor allem formbar – so mögen es viele Arbeitgeber. Ältere Bewerber haben dagegen mit vielen Vorurteilen zu kämpfen. Sie seien geistig zu unflexibel und nicht gewillt, sich auf etwas Neues einzulassen. Darüber hinaus besitzen sie keine Kompetenzen im Umgang mit neuen Medien, sind häufiger krank und fordern aufgrund ihrer Berufserfahrung ein zu hohes Gehalt. Aus diesem Grund bestätigt sich zumindest ein Vorurteil: Einfach ist die Jobsuche ab 50 nicht. 

 

Doch was viele Unternehmen gerne vergessen: Ältere Bewerber bringen auch viele Vorteile mit sich. Und du solltest dir deiner Stärken ganz besonders bewusst sein.

 

  • Erfahrung: Dieser Punkt steht außer Frage. Du besitzt Erfahrung, stehst schon seit fast 30 Jahren mit beiden Füßen im Leben und hast im Berufsalltag schon fast alles erlebt. Du hast Herausforderungen und Krisen gemeistert und weißt, wo du im Leben stehst. Welcher Berufseinsteiger kann das schon von sich behaupten?
  • Standing: Aufgrund deiner gesammelten Erfahrungen genießt du ein gewisses Standing. Du weißt, was wichtig ist und was nicht, worauf es in bestimmten Situationen ankommt und verfügst über eine gesunde Prise Altersweisheit. Junge Kollegen können von deinen Erfahrungen und deiner Ruhe nur profitieren und deine Vorgesetzten auch. Du begegnest diesen alterstechnisch auf Augenhöhe und sprichst Dinge an, die sich ein Berufseinsteiger nicht trauen würde.
  • Zielvorstellungen: Jüngere Arbeitnehmer können ihre Ziele oft nicht klar benennen, sondern haben eher eine Vorstellung davon, was sie nicht wollen. Aufgrund deiner Lebenserfahrung weißt du viel genauer, was du willst und wie dein Arbeitsumfeld aussehen muss. Dies verschafft dir einen Vorteil bei der Jobsuche, da du somit gezielter nach der richtigen Stellenanzeige Ausschau halten kannst.
  • Lebensplanung: Als Bewerber mit über 50 Jahren auf dem Buckel ist deine Familienplanung in der Regel abgeschlossen. Die eigenen Kinder sind wahrscheinlich schon fast aus dem Haus. Dies macht dich für Arbeitgeber deutlich attraktiver. Du gehst nicht mehr in Elternzeit, musst dich nicht abmelden, weil dein Kind krank ist und kommst auch nicht nach einer Nacht ohne Schlaf aber mit schreiendem Kleinkind morgens übermüdet zur Arbeit. 
     

Mache dir stets deiner Stärken bewusst. Lasse dich nicht von der allgemeinen Meinung, mit 50 findet man keinen Job mehr, dein Selbstvertrauen kaputt machen. Bedenke stets: Du bietest Arbeitgebern etwas, was Berufseinsteiger nicht bieten können. Damit bist du vielleicht die perfekte Ergänzung im Unternehmen.

Moderne Muster für deine Bewerbung

Wähle neben zahlreichen Designs und Vorlagen, zwischen verschiedenen Mustern für deine Bewerbung.

Anschreiben
Lebenslauf

Perfekte Bewerbung in Minuten

Alle Bewerbungen im Überblick

Mobil und jederzeit bewerben

,,Sehr gut aufgebaut und unkompliziert! Benutzerfreundlich und gute Auswahlmöglichkeiten. Kann ich nur weiterempfehlen.”

Liz B.

,,Ich habe heute zum ersten Mal bewerbung2go genutzt und ich muss sagen: ich bin begeistert. So schnell bin ich noch nie zu einem Anschreiben gekommen und das Hochladen des Lebenslaufes war perfekt.”

Hermann G.

,,Zum ersten Mal ausprobiert und direkt 100 % positiv überrascht. Ein Universalwerkzeug, was doch wie individuell wirkt. Ganz klar "Daumen hoch"!''

Andreas B.

,,Es handelt sich um eine hervorragende Seite mit Anleitungen für die Erstellung eines Lebenslaufs oder Anschreibens. Es hilft Ihnen sicherlich weiter, wenn Sie keine Ideen haben.”

Sara B.